Erzählkunst von hohen Graden

Das ist der Titel von einer SUPER REZI, die ich heute bekam, kaum ist das Büchlein auf dem Markt.

Ehrlich … ein paar Freudentränen sind schon gekullert …

Rezension bezieht sich auf: Lese Schreibe Lebe – Band 1 -: Die Prinzessin, die nie lachte“ und „Tibor (Kindle Edition)
Der vorliegende kleine Band enthält zwei Kurzgeschichten.

„DIE PRINZESSIN; DIE NIE LACHTE“:
führt nach Damaskus ins alte Syrien. Sprachlich den alten Geschichten orientalischer Märchenerzähler perfekt angepasst, mit viel Liebe zum Detail beschrieben, wird der ganze Zauber einer märchenhaften Begebenheit schon nach den ersten Seiten spürbar. Mit schmetterlingshafter Leichtigkeit entfaltet sich die Geschichte der Prinzessin, die nie lachte, schwebt am Ende schwerelos davon und lässt den Leser mit einem Lächeln im Gesicht zurück.

„TIBOR“:
Eher im Stil einer Novelle gehalten ist die zweite Geschichte dieses kleinen Bandes, in der ein junger Mann in einem seltsamen Mikrokosmos aus grauer Pflicht gefangen ist, und sich nur durch Zufall seiner Unfreiheit bewusst wird. Den Verlauf dieser Geschichte einfach nur als spannend zu bezeichnen würde ihr nicht gerecht. Die Sprache und das Erleben Tibors haben mich regelrecht gefangengenommen.

SPRACHE:
Zusätzliches Vergnügen hat mir die sprachliche Ausarbeitung der Texte bereitet. Autorin (und vermutlich ein gutes Lektorat) haben dafür gesorgt, dass jedes Wort ein Treffer ist und der Lesegenuss durch nichts getrübt wird. Die Arbeit hat sich gelohnt. – Glückwunsch und Respekt.

FAZIT:
Diese beiden Geschichten sind trotz ihres relativ kleinen Rahmens ganz großes Kino, wie man heute so sagt, und hier stimmt es wortwörtlich. Es werden Bilder im Kopf erzeugt, die nicht so schnell verblassen. Danke dafür, und schade, dass man nicht mehr als fünf Sterne vergeben kann.

von : Michael Stuhr

Sammelband1Cover

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Geschriebenes abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s